Vortrag: Nachts sind alle Katzen grau – Zur Logik und Optik der Täuschung

Datum/Zeit
07.10.2017 / 17:00 - 18:30

Beschreibung:

Vortrag von Philip Kovce mit anschliessendem Gespräch

Was sehe ich, wenn ich sehe, wie ich sehe? Was sehe ich, wenn ich meinen Augen traue? Was sehe ich, wenn ich mich nicht täuschen lasse? Wie der Verstand uns täuscht und uns Sand in die Augen streut, wie er aber ebenso dazu führen kann, die Sinne zu schärfen und zu verstehen, was sie sehen, das wird zu untersuchen sein.

Eintritt inkl. Ausstellung CHF 25.– (18.– erm.) (nur Barzahlung möglich)

Philip Kovce

Philip Kovce studierte Wirtschaftswissenschaften, Philosophie, Kulturreflexion und kulturelle Praxis an der Universität Witten/Herdecke sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2011 war er Chefredakteur des deutschen Studentenjournals 360° und arbeitet heute als freier Autor in Berlin. Er ist Mitwirkender am Philosophicum Basel und gehört dem Think Tank 30 des Club of Rome an.

 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Voltahalle

Kategorien: