Referat und Lesung: Eine Frau erlebt die Farben der halbjährigen Polarnacht

Datum/Zeit
05.09.2017 / 20:00 - 21:15

Beschreibung:

 

Referat von Ruedi Bind mit Bildern. Christiane Moreno liest aus dem Buch «Eine Frau erlebt die Polarnacht» von Christiane Ritter.

Existentielle und seelische Grenzzustände im Mondlicht, in Sturm, Schnee und Eis auf Spitzbergen.

Eintritt  CHF 25.– (18.– erm.) (nur Barzahlung möglich)

Ruedi Bind

Ruedi Bind ist Autor von Kurzprosa und Minigeschichten, Gedichten, Theater- und Hörstücken, Filmkunststücken und Videopoems. Er war Mitherausgeber der Filmfront, ist Gründungsmitglied der Heinrich Barth-Gesellschaft in Basel und lebt in Arlesheim.

Christiane Moreno

Christiane Moreno arbeitet als freischaffende Lyriksprecherin, Projektleiterin und Poesievermittlerin in der Schweiz, Deutschland, Holland und Ecuador. Sie spricht und inszeniert literarische Texte, insbesondere Lyrik als Lesung oder Literaturtheater, auch in Zusammenarbeit mit anderen Künsten und lebt in Basel.

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Voltahalle

Kategorien: