Sind Farben «subjektiv» oder «objektiv»? – Philosophische Übungen

Datum/Zeit
07.09.2017 / 19:00 - 20:30

Beschreibung:

Philosophische Übungen mit Stefan Brotbeck, Christian Graf und Renatus Ziegler

Was genau nehmen wir wahr, wenn wir Farben wahrnehmen, und worauf lassen wir uns ein, wenn wir uns auf Farben einlassen? Was ist Farbe? Wie entsteht Farbe? Ist Farbe subjektive Interpretation oder objektive Wahrnehmung? Ist die Welt in Wirklichkeit farblos? Sind Farben, nüchtern betrachtet, nur dazu da, eine Welt schönzufärben und uns etwas vorzulügen?

7., 14., und 21. September 2017, 19.00 Uhr

Eintritt pro Abend CHF 25.– (18.– erm.) (nur Barzahlung möglich)

Dr. Stefan Brotbeck

Dr. Stefan Brotbeck, Philosoph, freischaffender Autor, Initiator des Philosophicum und seit 2011 Leitung und Mitwirkung am Aufbau des Philosophicum. Stefan Brotbeck lebt in Basel.

Dr. Christian Graf

Dr. Christian Graf, Philosoph, Musiker und Autor; Mitwirkender am Philosophicum Basel; Initiator der Gesprächsreihe „Denkpausen“ sowie Präsident der Heinrich Barth-Gesellschaft. Christian Graf lebt in Liestal.

Dr. Renatus Ziegler

Dr. Renatus Ziegler, Mathematiker und Philosoph, Mitwirkender am Philosophicum in Basel; Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Verein für Krebsforschung, Arlesheim. Renatus Ziegler lebt in Arlesheim/BL.

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Voltahalle

Kategorien: