Tageszeiten – Improvisation in Musik, Farbe und Bewegung

Datum/Zeit
17.09.2017 / 20:00 - 21:30

Beschreibung:

Kunstperformance mit Christian Foskett, Licht; Pedro Guiraud, Flöte und Riho Peter-Iwamatsu, Eurythmie

Die Künstler improvisieren gemeinsam zu dem Motiv der Tageszeit. In kleinen Einheiten wird eine bestimmte Zeit oder Qualität improvisierend erkundet.

Eintritt CHF 30.– (20.– erm.) (nur Barzahlung möglich)

Christian Foskett

Christian Foskett, technischer Leiter und Beleuchtungsmeister der Goetheanum-Bühne. Er lebt und arbeitet in Dornach.

Pedro Guiraud

Pedro Guiraud ist Flötist, Komponist und Dirigent. Er hat Querflöte an den Musikhochschulen Juan José Castro und Manuel de Falla, Schauspiel an der Escuela Nacional de Arte Dramático in Buenos Aires sowie Komposition bei J. M. Dominguez am Konservatorium Teresa Bergenza in Madrid studiert. Er war Flötist in verschiedenen Ensembles und arbeitet derzeitig als freischaffender Musiker in Basel.

Riho Peter-Iwamatsu

Riho Peter-Iwamatsu ist Eurythmistin und Pianistin. Nach ihrem Klavierstudium am Musashino-Konservatorium in Tokio hat sie bei Elena Zuccoli Eurythmie in Dornach studiert. Sie ist seit 1997 Mitglied des Goetheanum Eurythmie-Bühnen-Ensembles und lebt in Arlesheim.

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Voltahalle

Kategorien: